Kirche der Heiligen Mutter Gottes – Krnješevci

Kirche der Heiligen Mutter Gottes (Hram Blagovestenja Presvete Bogorodice) – Krnješevci

Kirche der Heiligen Mutter Gottes  – Krnješevci

Da die Kirche erst im Jahre 1748 gebaut wurde, aber Krnješevci bereits 1713 in alten Aufzeichnungen als besiedelte Ortschaft zu finden sind, geht man davon aus, daß es bereits eine vorübergehende Gebetsstätte aus Holz gab. Die Kirche der Heiligen Mutter Gottes wurde aus festem Material in klassischem Stil Anfang des XIX Jahrhunderts erbaut. In der Kirche in Krnješevci befindet sich die seltene Ikone “Nedremano oko” aus der Zeit um 1730,  die Arbeit eines nicht benannten Ikonenmalers. Heute bewahrt man dieses Werk in der Galerie “Matice srpske” in Novi Sad auf.